Hauert Biorga Gartendünger

Hauert Biorga Gartendünger ist kalkfrei und wirkt physiologisch leicht sauer, damit die im Boden vorhandenen Spurenelemente pflanzenverfügbar bleiben. 

 

Anwendung

Hauert Biorga Gartendünger wird vor der Aussaat oder dem Auspflanzen gleichmäßig ausgestreut und leicht eingearbeitet. Bei Kompost- oder Mistverwendung müssen die nachstehend aufgeführten Düngermengen halbiert werden.

  • Früh- oder Treibbeet 25 – 50 g/m2
  • Gemüse mit hohem Nährstoffbedarf wie z. B. Kohlgewächse, Lauch, Sellerie (auf 2 Düngungen aufteilen) 160 – 200 g/m2 
  • Gemüse mit mittlerem Nährstoffbedarf wie z. B. Endivien, Fenchel, Gurken, Tomaten, Zwiebeln, Kartoffeln, Rote Beete (Randen) 110 – 130 g/m2
  • Gemüse mit niedrigem Nährstoffbedarf wie z. B. Radieschen, Bohnen, Erbsen, Spinat, Kopfsalat, Feldsalat (Nüsslisalat) 50 – 80 g/m2
  • Frühlings- und Sommerblumen 80 – 110 g/m2
  • Stauden (im März/April) 110 – 130 g/m2
  • Sträucher und Heckenpflanzen (im Frühling) 80 – 110 g/m2

Eine Handvoll Dünger entspricht 30 – 40 g.

 

Inhalt

1,5 kg Faltschachtel

7,99 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1