Nemahelp - Nematoden gegen Trauermückenlarven

Steinernema feltiae

 

Wirkungsweise

Nematoden (Fadenwürmer) sind 0,1 bis 0,8 mm lang und dringen über Körperöffnungen in die Trauermückenlarve ein, die in Folge abstirbt.

 

Anwendung

Nematoden sind sehr UV-empfindlich! Die Behandlung sollte daher nicht bei starker Sonneneinstrahlung erfolgen sondern bei bedecktem Himmel oder abends. Nematoden werden im Wasser aufgelöst und in die Erde, nahe dem Wurzelballen, eingegossen. Erde nach Ausbringung mindestens 2 Wochen feucht halten!

 

Empfehlung

Ausbringung während des ganzen Jahres im Innenraum.

Behandlung aller Töpfe erforderlich!

 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und –symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!

 

 

Pflanzenschutz Register Nr.: 2720

 

! Die Lieferung von Nützlingen erfolgt separat von anderen Produkten und nur zu den richtigen Ausbringungszeiträumen. Versand nur innerhalb von Österreich !

 

Inhalt:

15,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1